Anders arbeiten: Editorial für “Human Resources Manager”

Für das Magazin Human Resources Manager fotografierte ich außergewöhnliche Berliner Büros, die dem/der modernen Arbeitnehmer*in das Gefühl des grauen und tristen Arbeitsalltags nehmen.

Fischer-Appelt
Die rund 90 Mitarbeiter*innen können sich auf vier Etagen fühlen wie “Alice im Wunderland”.

Medienhaus Ströer
Hier wird auf ein Multispace-Konzept gesetzt. Es gibt Räume für die Teamarbeit, den Rückzug oder den informellen Austausch.

Zalando
Hier gibt es kaum noch feste Arbeitsplätze. Die Working Spaces sind je nach Etage angelehnt an ausgewählte Berliner Hotspots wie das Badeschiff oder das Tempelhofer Feld.